Kombireise Kuba und Jamaika

15 Tage / 14 Nächte
  • Monkey Island
  • Wand der Vorgeschichte
  • Revolutionsplatz in Havanna
  • Plaza de la Vieja in Havanna
  • Plaza de la Catedral
  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA
  • Reef Sea Diving Scuba Underwater Ocean Divers
  • Peninsula de Zapata_1
  • Malecon in Havanna
  • Iglesia Santisima in Trinidad
  • Iglesia del Carmen in Santa Clara
  • Friedhof in Cienfuegos
  • Cueva del Indio
  • Convento San Francisco de Asis
  • Cienfuegos_4
  • Cienfuegos_3
  • Cienfuegos_2
  • Cienfuegos
  • Ausblick auf das Vinales-Tal
  • Kapitol in Havanna
  • Secret Falls
  • Port Antonio
  • pelican-bar-2
  • Kingston
  • Kingston Down Town Heroes Park
  • Frenchmans Cove Strand – Copy
  • Fish Dunns Falls – Copy
  • Bob Marley Museum
  • Blue Mountains
  • Blue Lagoon in Port Antonio
  • Blue Hole
  • Black river_2 – Copy
  • Black River – Copy
  • Appleton Rumfabrik – Copy

15 Tage Kuba und Jamaika Rundreise

Diese Kombinationsreise ist eine ideale Möglichkeit um die verschiedenen Highlights von Kuba und Jamaika in einer gemeinsamen Reise zu erleben.

Folgende Regionen und Sehenswürdigkeiten stehen dabei auf dem Programm:

Kingston

Kingston ist die Hauptstadt von Jamaika und bietet viele tolle Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Die Stadt wurde Ende des 17. Jahrhunderts gegründet und beherbergt aktuell auf einer Fläche von 480 Quadratkilometern etwa eine Millionen Einwohner. Im Stadtzentrum ist immer etwas los. Kingston ist gleichzeitig die Wiege des Reggae. Im Haus des Reggae-Sängers Bob Marley im Stadtzentrum befindet sich heute das gleichnamige Museum.

Kingston town
Aussicht auf Kingston Town in Jamaica

Port Antonio

Von der wunderschönen Blauen Lagune bis hin zum abgeschiedenen Frenchman’s Cove Strand und den Ruinen von Folly Mansion ist Port Antonio sicherlich eine der exotischsten Gegenden der Welt. Kommt und genießt es!

Port Antonio
Port Antonio

Ocho Rios

Ocho Rios ist eine Hafenstadt an der Nordküste von Jamaika. Das ehemalige Fischerdorf ist heute ein Urlaubsziel mit einem Kreuzfahrthafen und einem geschäftigen, von Hotels gesäumten Strand in einer Bucht. Der umliegende Landkreis (Parish) Saint Ann bietet Regenwälder, Flüsse und Wasserfälle. Die von Bäumen umgebene Dunn’s River Falls sind 180 Meter hohe, terrassenförmige Wasserfälle mit Lagunenpools.

Fish Dunns Falls Jamaika
Fish Dunns Falls Jamaika

Blue Lagoon

Die Blaue Lagune liegt 11 km östlich von Port Antonio, umgeben von steilen Hügeln und dichter grüner Vegetation. Die Lagune besteht aus Meerwasser, das von der Oberfläche eintritt.

Die Bluge Lagoon in Port Antonio bei einer 2 Wochen Jamaika Rundreise
Blue Lagoon in Port Antonio

Blue Mountains

Die Blue Mountains sind eine Bergregion im Osten von Jamaika. Darin befindet sich auch die höchste Erhebung Jamaikas, der Blue Mountain Peak mit einer Höhe von 2.256 Meter. In den niedriger gelegenen Hängern wird die weltberühmte Kaffeesorte Jamaica Blue Mountain angebaut, die zu den teuersten Sorten weltweit gehört.

Blue Mountains in Jamaica
Blue Mountains in Jamaica

Black River

Der Black River ist ein Fluss in Jamaika. Er trägt seinen Namen aufgrund des tiefschwarzen Flussbettes. Mit einer Länge von 53,4 Kilometern galt er lange Zeit als der längste Fluss der Insel.

Black river 2
Black River

Negril

Der Negril Strand erstreckt sich über eine Länge von 6km über zwei Provinzen von Jamaika und zählt zu einem der schönsten Strände der Karibik.

Negril
Negril Beach

YS Wasserfall

Einer der schönsten Wasserfälle der Insel liegt recht versteckt etwa 25 km nördlich von Black River. Vom Massentourismus bisher verschont geblieben, ist der idyllische weitläufige Garten ein paradiesischer Ort, um zu baden und die Natur zu genießen.

Ys Wasserfall in Jamaica
Idyllischer Wasserfall in Jamaica

Havanna

Die Hauptstadt Havanna ist mit ca. 2,1 Millionen Einwohnern die größte Stadt von Kuba und gleichzeitig das politische und wirtschaftliche Herz des Landes. Neben einem großen Angebot an Sehenswürdigkeiten ist Havanna vor allem für sein pulsierendes Nachtleben bekannt.

havana 4027210 960 720 1
Havanna

Viñales Tal

Etwa 200 Kilometer westlich von Kubas Hauptstadt liegt das wunderschöne Tal von Viñales. Das saftig grüne Tal wird eingegrenzt von hohen Karstfelsen. Der rote Boden des Tals gilt als sehr fruchtbar, weshalb hier der beste Tabak der Insel angebaut wird.

Vinales
Vinales

Península de Zapata

Die  Península de Zapata ist das feuchteste Gebiet der gesamten Karibik. Die Sumpflandschaft bedeckt eine Fläche von rund 3.000 km²  und beherbergt über 1000 Pflanzenarten und unzählige Tiere. Sie ist das ideale Reiseziel für Ökotouristen und Liebhaber der Unterwasserwelt.

Peninsula zapata in Kuba
Península de Zapata

Cienfuegos

Cienfuegos, oder „die Perle des Südens” genannt, liegt an der Südküste Kubas, etwa 250km südöstlich von Havanna und ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Cienfuegos. Das historische Stadtzentrum, das als hervorragendes Beispiel für lateinamerikanische Stadtplanung gilt, wurde von der UNESCO im Jahre 2005 zum Weltkulturerbe erklärt.

Cienfuegos
Cienfuegos

Trinidad

Trinidad, eine der ältesten und am besten erhaltenen Städte in Kuba, verdankt Ihren Aufstieg dem Zuckerrohrboom. In der Stadt wurde bis dato wenig modernisiert und gilt daher als sehr ursprünglich. Wahrzeichen und bekanntestes Fotomotiv der Stadt ist der Convento de San Francisco de Asis.

trinidad 229357 1280
Trinidad

Santa Clara

Die Stadt Santa Clara liegt nördlich des Escambray Gebirges und ist vor allem berühmt, weil Che Guevara dort die bedeutenste Schlacht im Bürgerkrieg gewann. Das Che-Guevara-Mausoleum im Westen der Stadt ist die letzte Ruhestätte von Che Guevara und anderen Kämpfern.

Santa Clara
Santa Clara
  • Deutschsprachige Betreuung

 

ABHOLUNG Flughafen Havanna (HAV)
ENDSTATION Flughafen Montego Bay (MBJ)
LEISTUNGEN
7 x Ü/Frühstück in Jamaika
7 x Ü/Frühstück in Kuba
4 x Mittagessen in Kuba
Alle Transfers laut Programm
Programm mit Ausflügen, Unterkunft und Verpflegung laut Beschreibung.
Deutschsprachiger privater Reiseleiter bei den Ausflügen in Jamaika.
Wechselnde deutschsprachige Tour Guides bei den Ausflügen in Kuba
Alle Transfers laut Programm in klimatisiertem Fahrzeug.
24 Stunden Notfallnummer (Deutsch)
Alle Steuern, Eintritte und Abgaben
NICHT INKLUSIVE
Private Reisekrankenversicherung
Flüge
Nicht angegebene Mahlzeiten und Getränke
Trinkgelder und persönliche Ausgaben
UNTERKUNFT
Hostal El Madero, Boutique Gasthaus, 3 Nächte (oder ähnliches)
Hotel La Moka, Casa Particular, 1 Nacht (oder ähnliches)
Camila’s Hostal & Restaurant Boutique Hostal, 1 Nacht (oder ähnliches)
Becquer Brothers, Boutique Gasthaus, 2 Nächte (oder ähnliches)
Four Seasons Hotel, 3* Hotel, 1 Nacht (oder ähnliches)
RafJam Blue Mountain Hotel, Landhotel, 1 Nacht (oder ähnliches)
Bay View Eco Resort & Spa, Landhotel, 2 Nächte (oder ähnliches)
Hibiscus Lodge, 4* Resort, 1 Nacht (oder ähnliches)
Charela Inn, 4* Hotel, 2 Nächte (oder ähnliches)

1

Tag 1 – Anreise nach Havanna 

Ankunft am Flughafen in Havanna, Begrüßung durch deutschsprachigen Mitarbeiter, Transfer mit Privatchauffeur zum Hotel und Check-in. Rest des Tages zur freien Verfügung.

2

Tag 2 – Oldtimer Tour durch Havanna

Nach dem Frühstück, Abholung durch deutschsprachigen Tour Guide an der Hotelrezeption um 10:00 Uhr. Danach halbtägige Oldtimer Tour zu den wichtigsten Plätzen der Altstadt: Plaza de Armas, Plaza de San Francisco de Asís, Plaza Vieja und Plaza de la Catedral. Nach einem leckeren kubanischen Cocktail werden Sie mit einem Oldtimer durch die modernen Teile der Stadt gefahren. Dabei können Sie folgende Sehenswürdigkeiten bestaunen: den Revolutionsplatz, die Universität von Havanna, das Hotel Nacional, das Kapitol und den ehemaligen Präsidentenpalast. Rückfahrt in das Hotel. Nachmittag zur freien Verfügung.

3

Tag 3 – Havanna – Viñales – Las Terrazas

Nach dem Frühstück, Abholung durch deutschsprachigen Tour Guide an der Hotelrezeption um 09:00 Uhr. Heute steht eine ganztägige Tour durch das Viñales Tal am Programm. Sie fahren in Richtung der Pinar del Río Provinz durch die spektakuläre Sierra del Rosario. Kurzer Zwischenstopp an der Raststätte Caféteria Las Barrigonas, um eine kleine Tabakplantage zu besuchen. Danach geht es weiter zu einer Zigarrenfabrik in der Stadt Pinar del Río, wo Sie alles Wissenswerte über den Herstellungsprozess in Erfahrung bringen. Weiterfahrt zum Aussichtspunkt des Hotels Los Jazmines. Genießen Sie den herrlichen Ausblick über das Viñales Tal. Danach Panormatour durch die Stadt Viñales. Eine Bootsfahrt auf einem unterirdischen Fluss in der Höhle “Cueva del Indio” ist der nächste Programmpunkt, bevor es weiter in das Dos Hermanas Tal (Tal der 2 Schwestern) geht. Dort machen Sie einen Fotostopp bei der “Wand der Vorgeschichte” und können prähistorische Wandmalereien der indigenen Urbevölkerung bewundern. Abschließend geht es nach Las Terrazas zu Ihrem Hotel. Ein typisch kubanisches Mittagessen ist in dem Ganztagesausflug inbegriffen.

4

Tag 4 – Las Terrazas – Peninsula de Zapata – Cienfuegos

Nach dem Frühstück, Abholung durch Privatchauffeur an der Hotelrezeption um 09:00 Uhr. Danach ca. 2 Stunden Fahrt zur Pensínsula de Zapata, einer der am dünnsten besiedelten Regionen Kubas und wahrscheinlich die beste für Natur- und Wildtierliebhaber. Der größte Teil der Península de Zapata ist geschützt und gehört zum Naturschutzgebiet Ciénaga de Zapata (auch als Gran Parque Natural Montemar bekannt). Die ausgedehnten Sümpfe und Wälder bilden den perfekten Lebensraum für verschiedene Wildtierarten, darunter viele seltene und endemische. Seit 2001 ist Ciénaga de Zapata ein UNESCO-Biosphärenreservat. Hier haben Sie ca. 2 Stunden Freizeit, um zu Schnorcheln, Tauchen oder den Strand zu genießen. Weiterfahrt nach Cienfuegos und Check-in im Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung.

5

Tag 5 – Cienfuegos – Trinidad

Nach dem Frühstück, Abholung durch deutschsprachigen Tour Guide an der Hotelrezeption um 09:00 Uhr. Danach halbtägige Stadtrundfahrt durch Cienfuegos, der sogenannten Perle des Südens. Folgende Sehenswürdigkeiten stehen dabei am Programm: Nationaldenkmal (La Punta), El Palacio de Valle und El Paseo del Prado. Spazieren Sie danach entlang des Boulevards, um die Statue eines der berühmtesten Musikers Kubas, Benny Moré, zu sehen. Weiters besuchen Sie die Kathedrale, sowie das Thomas Terry Theater, eines der ältesten und schönsten Theater Kubas. Ein traditionelles Mittagessen wird Ihnen im Anschluss serviert. Am Nachmittag, Transfer mit Privatchauffeur nach Trinidad und Check-in im Hotel. Abendessen inkludiert.

6

Tag 6 – Valle de los Ingenios und Stadtbesichtigung von Trinidad 

Nach dem Frühstück, Abholung durch deutschsprachigen Tour Guide an der Hotelrezeption um 09:00 Uhr. Danach geht es in den östlichen Stadtteil von Trinidad, zum Valle de los Ingenios (Tal der Zuckerfabriken), seit 1988 Weltkulturerbe der UNESCO. Gehen Sie den Turm Manaca-Iznaga hoch und lassen Sie sich von der verblüffenden Landschaft verführen. Nach diesem Erlebnis wird Ihnen ein traditionelles Mittagessen in einem lokalen Restaurant serviert. Dann machen Sie einen Stadtrundgang durch das historische Stadtzentrum und können die herausragende koloniale Architektur bestaunen. Dieses wurde 2005 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Weiters besichtigen Sie noch den Hauptplatz (Plaza Mayor), ein Museum, eine Keramikwerkstatt und machen schließlich Halt in der La Canchanchara Bar.

7

Tag 7 – Trinidad – Santa Clara – Havanna

Nach dem Frühstück, Abholung durch Privatchauffeur an der Hotelrezeption um 09:00 Uhr. Danach ca. 2 Stunden Fahrt nach Santa Clara. Dort angekommen, erforschen Sie gemeinsam mit Ihrem deutschsprachigen Tour Guide, die geschichtliche Vergangenheit der Stadt Santa Clara und ihres revolutionären Erbes. Sie liegt im Zentrum Kubas und ist vor allem berühmt, weil Che Guevara dort die bedeutendste Schlacht im Bürgerkrieg gewann. Am Besichtigungsprogramm stehen das Mausoleum Ernesto „Che“ Guevara, das Park-Museum des Panzerzuges, der Park Leoncio Vidal und der Boulevard. Das Mittagessen in einem lokalen Restaurant ist inklusive. Gegen 14:00 Uhr, Weiterfahrt mit Ihrem Privatchauffeur nach Havanna und Check-in im gleichen Hotel, in dem sie schon bei der Ankunft residiert haben.

8

Tag 8 – Kingston 

Nach dem Frühstück, Transfer zum Flughafen von Havanna mit Privatchauffeur und Flug mit Zwischenstopp in Miami nach Kingston. Ankunft am Flughafen in Kingston, Begrüßung durch deutschsprachige Reiseleiterin, Ihre private Reiseleiterin während des Aufenthalts in Jamaika. Transfer zum Hotel und Check-in.

9

Tag 9 – Stadtbesichtigung von Kingston & Blue Mountains

Nach dem Frühstück, Abholung an der Rezeption und Stadtbesichtigung. Bei einer Stadtrundfahrt erleben Sie das abwechslungsreiche Stadtbild. Im Trench Town Culture Yard lernen Sie vieles über Bob Marley und anderen Persönlichkeiten. Zum Mittagessen besuchen Sie das Devon Haus, jenes, das der erste schwarze Millionär in Jamaika, gebaut hat. Hier findet jeder etwas Leckeres zu essen und Sie können die beste Eiscreme probieren. Danach steht eine eine Besichtigung des Bob Marley Museum, das Haus der Reggae Legende, am Programm. Nach dem Besuch des Museums, ca. 2 Stunden Fahrt in die Blue Mountains. Die Blue Mountains sind eine Bergregion im Osten Jamaikas. Darin befindet sich auch die höchste Erhebung des Landes, der Blue Mountain Peak mit 2.256 Meter Höhe.

10

Tag 10 – Kaffeeplantage & Port Antonio

Nach dem Frühstück, Besuch einer Kaffee Plantage in den Blue Mountains, wo Sie alles rund um den Anbau von Kaffee in Jamaika in Erfahrung bringen können. Weiter geht der Tagesausflug über New Castle durch die Blue Mountains an die Ostküste nach Port Antonio (Fahrtzeit ca. 1,5 Stunden). Hier besuchen Sie heute den einheimischen Markt mit seiner Vielfalt an landwirtschaftlichen Produkten und den Errol Flynn Marine Park.

11

Tag 11 – Rio Grande Bambusfloßfahrt & Frenchman’s Cove

Nach dem Frühstück machen wir eine gemütliche Bambusfloßfahrt den Rio Grande hinab. Umringt von atemberaubender Natur und vielen Wasservögeln können Sie die Ruhe genießen und die Seele baumeln lassen. Den Rest des Tages können Sie an einem der schönsten Strände der Insel, Frenchman’s Cove, relaxen.

12

Tag 12 – Blue Lagoon & Sunvalley Plantage

Nach dem Frühstück machen wir eine Bootstour durch die berühmte Blue Lagoon. Mit viel Glück können Sie hier Meeresschildkröten in freier Wildbahn sehen. Danach fahren wir weiter zur Sunvalley Plantage, wo Sie die Artenvielfalt von Obst, Gemüse und Pflanzen der Insel bestaunen können. Auf der Tour erfahren Sie mehr zu medizinischem Nutzen und Anbau. Am Ende steht eine Kostprobe der frischen Säften und Früchten am Programm.

13

Tag 13 – Dunn’s River Falls, Stadtrundgang Falmouth und Fahrt nach Negril

Nach dem Frühstück können Sie die wohl bekanntesten Wasserfälle Jamaika’s, die Dunn’s River Falls, erklimmen. Dieses besondere Highlight sollte man sich nicht entgehen lassen. Danach lernen Sie auf einem Stadtrundgang das historische Städtchen Falmouth und seine koloniale Geschichte kennen. Dabei erfahren Sie mehr aus der Zeit als “König Zucker” regierte. Weiterfahrt nach Negril.

14

Tag 14 – YS Wasserfälle, Black River Krokodil Safari und Appelton Rumfabrik

Am Morgen besuchen wir die wunderschönen YS Falls Wasserfälle. Sie laden zu einer Erfrischung in einer der Kaskaden ein. Wagemutige schwingen sich am Seil in die Fluten. Die toll gepflegte Anlage lädt zum Verweilen ein. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt und am Pool kann man im Schatten relaxen. Danach machen wir eine Bootstour auf dem Black River, wo Sie Krokodile in freier Wildbahn erleben können. Die American Crocodiles zählen zur zahmsten Krokodilart. Auf dem Weg werden wir mit viel Glück auch Delfinen begegnen, die gern mal unser Boot eskortieren. Abschließend besuchen wir die Appleton Rumfabrik. Hier erklärt man Ihnen auf anschauliche Weise die Produktion des beliebten Jamaika Rums, welchen Sie anschließend natürlich auch probieren können.

15

Tag 15 – Transfer zum Flughafen 

Je nach Abflugzeit, Transfer zum Flughafen von Montego Bay, Verabschiedung von Ihrer Reiseleiterin und Ende der Reise. Von Montego Bay aus, erfolgt die Heimreise nach Deutschland.

Verlängerung mit Badeaufenthalt in Negril möglich.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kombireise Kuba und Jamaika“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.