Explorer Rundreise

22 Tage / 21 Nächte
  • Santiago de Cuba
  • Wand der Vorgeschichte
  • Revolutionsplatz in Havanna
  • Plaza de la Vieja in Havanna
  • Plaza de la Catedral
  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA
  • Reef Sea Diving Scuba Underwater Ocean Divers
  • Peninsula de Zapata_1
  • Malecon in Havanna
  • Iglesia Santisima in Trinidad
  • Iglesia del Carmen in Santa Clara
  • Friedhof in Cienfuegos
  • Cueva del Indio
  • Convento San Francisco de Asis
  • Cienfuegos_4
  • Cienfuegos_3
  • Cienfuegos_2
  • Cienfuegos
  • Ausblick auf das Vinales-Tal
  • baracoa_city_02
  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA
  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA
  • casa-diego-velazquez_07
  • castillo-de-la-juan-roca_09
  • Mit dem Dreihrad durch Camaguey

3 Wochen Kuba Rundreise

Diese 3 Wochen Kuba Rundreise ist eine ideale Möglichkeit um alle Highlights von Kuba zu erleben. Folgende Regionen und Sehenswürdigkeiten stehen dabei auf dem Programm:

Havanna

Die Hauptstadt Havanna ist mit ca. 2,1 Millionen Einwohnern die größte Stadt von Kuba und gleichzeitig das politische und wirtschaftliche Herz des Landes. Neben einem großen Angebot an Sehenswürdigkeiten ist Havanna vor allem für sein pulsierendes Nachtleben bekannt.

3 Wochen Kuba Rundreise - La Havanna
Havanna

Viñales Tal

Etwa 200 Kilometer westlich von Kubas Hauptstadt liegt das wunderschöne Tal von Viñales. Das saftig grüne Tal wird eingegrenzt von hohen Karstfelsen. Der rote Boden des Tals gilt als sehr fruchtbar, weshalb hier der beste Tabak der Insel angebaut wird.

3 Wochen Kuba Rundreise - Vinales
Vinales

Cienfuegos

Cienfuegos, oder „die Perle des Südens” genannt, liegt an der Südküste Kubas, etwa 250km südöstlich von Havanna und ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Cienfuegos. Das historische Stadtzentrum, das als hervorragendes Beispiel für lateinamerikanische Stadtplanung gilt, wurde von der UNESCO im Jahre 2005 zum Weltkulturerbe erklärt.

Cienfuegos
Cienfuegos

Península de Zapata

Die  Península de Zapata ist das feuchteste Gebiet der gesamten Karibik. Die Sumpflandschaft bedeckt eine Fläche von rund 3.000 km²  und beherbergt über 1000 Pflanzenarten und unzählige Tiere. Sie ist das ideale Reiseziel für Ökotouristen und Liebhaber der Unterwasserwelt.

Peninsula zapata in Kuba
Península de Zapata

Trinidad

Trinidad, eine der ältesten und am besten erhaltenen Städte in Kuba, verdankt Ihren Aufstieg dem Zuckerrohrboom. In der Stadt wurde bis dato wenig modernisiert und gilt daher als sehr ursprünglich. Wahrzeichen und bekanntestes Fotomotiv der Stadt ist der Convento de San Francisco de Asis.

trinidad 229357 1280
Trinidad

Santa Clara

Die Stadt Santa Clara liegt nördlich des Escambray Gebirges und ist vor allem berühmt, weil Che Guevara dort die bedeutenste Schlacht im Bürgerkrieg gewann. Das Che-Guevara-Mausoleum im Westen der Stadt ist die letzte Ruhestätte von Che Guevara und anderen Kämpfern.

Santa Clara
Santa Clara

Varadero

Varadero ist ein beliebtes kubanisches Strandurlaubsziel auf der schmalen Halbinsel Hicacos. An der 20 km langen Atlantikküste liegen verschiedene Hotel- und Spa-Anlagen für All-inclusive-Urlauber sowie ein Golfplatz. Unweit der Ostspitze der Halbinsel erstreckt sich das Naturschutzgebiet Reserva Ecológica Varahicacos mit Fußwegen und einer alten Grabhöhle.

Varadero
Varadero

Santiago de Cuba

Santiago de Cuba ist die zweitgrößte Stadt des Landes und hat ca. 500.000 Einwohner. Im Jahre 2015 feierte Santiago de Cuba sein 500-jähriges Bestehen und gehört damit zu den ältesten Städten Kubas. Wunderschöne Kolonialbauten können hier besichtigt werden.

Santiago de Cuba
Santiago de Cuba

Guardalavaca

Guardalavaca ist ein Badeort an der Nordküste Kubas in der Provinz Holguín. Viehherden geben ihm seinen Namen, welcher wörtlich bedeutet: bewache die Kuh.  Bekannt ist Guardalvaca  vor Allem für die beiden schneeweißen Sandstrände Playa Esmeralda und Playa Pesquero, die wie feiner Puderzucker im Sonnenlicht leuchten.

playa pesquero 2
Playa Pesquero

Camagüey

Camagüey ist die östlichste der zentralen Provinzen und grenzt im Westen an die Provinz Ciego de Avila, im Süden an die Karibik, im Norden an die Straße von Florida und im Osten an die Provinz Las Tunas.

Camagüey
Camagüey

Baracoa

Baracoa ist die erste und damit älteste Stadt Kubas und befindet sich am östlichsten Zipfel der Insel. Das historische Zentrum ist eine malerische Ansammlung von einstöckigen Holzhäusern in verschiedenen Farbe. Baracoas Küste beeindruckte schon Christoph Kolumbus, der sich in die weißen unberührten Strände und in das satte Grün des Urwaldes verliebte.

baracoa city 02
Baracoa

Holguín

Die 1720 gegründete Stadt Holguín ist die 3. größte des Landes und liegt in einem herrlichen Tal, in dem sich noch zwei Flüsse, Jigüe und Marañón, kreuzen, und ist heute voller Geschichte und Charme.

Holguin
Holguín
  • Deutschsprachige Betreuung

Weitere Rundreisen:

1 Woche Kuba Rundreise

2 Wochen Kuba Rundreise

 

ABHOLUNG Flughafen Havanna (HAV)
ENDSTATION Flughafen Havanna (HAV)
LEISTUNGEN
12 x Ü/Frühstück
9 x Ü/All-inclusive
4 x Mittagessen
Alle Transfers laut Programm in privaten Fahrzeugen
Programm mit Ausflügen, Unterkunft und Verpflegung laut Beschreibung.
Wechselnde deutschsprachige Tour Guides bei den Ausflügen
24 Stunden Notfallnummer (Deutsch)
Alle Steuern, Eintritte und Abgaben
NICHT INKLUSIVE
Private Reisekrankenversicherung
Touristenkarte
Flüge
Nicht angegebene Mahlzeiten und Getränke
Trinkgelder und persönliche Ausgaben
UNTERKUNFT
Muralla 73, Casa Particular, 3 Nächte (oder ähnliches)
Casa Las Espanolas, Casa Particular, 2 Nächte (oder ähnliches)
Camila’s Hostal & Restaurant, Boutique Hostal, 1 Nacht (oder ähnliches)
Memories Trinidad del Mar, 4* All-inclusive Hotel, 3 Nächte (oder ähnliches)
Gran Hotel, 4* Hotel, 1 Nacht (oder ähnliches)
Hotel E San Basilio, 3* Hotel, 2 Nächte (oder ähnliches)
Hotel El Castillo, 3* Hotel, 1 Nacht (oder ähnliches)
Hotel Brisas Guardalavaca, 4* All-inclusive Hotel, 3 Nächte (oder ähnliches)
Hotel America, 3* Hotel, 1 Nacht (oder ähnliches)
Hotel E Caballeriza, 3* Hotel, 1 Nacht (oder ähnliches)
Iberostar Tainos, 4* All-inclusive Hotel, 3 Nächte (oder ähnliches)

1

Tag 1 – Anreise nach Havanna 

Ankunft am Flughafen in Havanna, Begrüßung durch deutschsprachigen Mitarbeiter, Transfer mit Privatchauffeur zum Hotel und Check-in. Rest des Tages zur freien Verfügung.

2

Tag 2 – Oldtimer Tour durch Havanna

Nach dem Frühstück, Abholung durch deutschsprachigen Tour Guide an der Hotelrezeption um 09:00 Uhr. Danach halbtägige Stadtbesichtigung zu wichtigsten Plätzen der Altstadt: Plaza de Armas, Plaza de San Francisco de Asís, Plaza Vieja und Plaza de la Catedral. Nach einem leckeren kubanischen Cocktail werden Sie mit einem Oldtimer durch die modernen Teile der Stadt gefahren. Dabei können Sie folgende Sehenswürdigkeiten bestaunen: den Revolutionsplatz, die Universität von Havanna, das Hotel Nacional, das Kapitol und den ehemaligen Präsidentenpalast. Rückfahrt in das Hotel. Nachmittag zur freien Verfügung.

3

Tag 3 – Freier Tag in Havanna

4

Tag 4 – Havanna – Viñales 

Nach dem Frühstück, Abholung durch deutschsprachigen Tour Guide an der Hotelrezeption um 09:00 Uhr. Heute steht eine ganztägige Tour durch das Viñales Tal am Programm. Sie fahren in Richtung der Pinar del Río Provinz durch die spektakuläre Sierra del Rosario. Kurzer Zwischenstopp an der Raststätte Caféteria Las Barrigonas, um eine kleine Tabakplantage zu besuchen. Danach geht es weiter zu einer Zigarrenfabrik in der Stadt Pinar del Río, wo Sie alles Wissenswerte über den Herstellungsprozess in Erfahrung bringen. Weiterfahrt zum Aussichtspunkt des Hotels Los Jazmines. Genießen Sie den herrlichen Ausblick über das Viñales Tal. Danach Panormatour durch die Stadt Viñales. Eine Bootsfahrt auf einem unterirdischen Fluss in der Höhle “Cueva del Indio” ist der nächste Programmpunkt, bevor es weiter in das Dos Hermanas Tal (Tal der 2 Schwestern) geht. Dort machen Sie einen Fotostopp bei der “Wand der Vorgeschichte” und können prähistorische Wandmalereien der indigenen Urbevölkerung bewundern. Ein typisch kubanisches Mittagessen ist in dem Ganztagesausflug inbegriffen. Abschließend geht es zu Ihrer Unterkunft.

5

Tag 5 – Freier Tag in Viñales 

6

Tag 6 – Viñales – Península de Zapata – Cienfuegos

Nach dem Frühstück, Abholung durch Privatchauffeur an der Hotelrezeption um 09:00 Uhr. Danach ca. 3 Stunden Fahrt zur Pensínsula de Zapata, einer der am dünnsten besiedelten Regionen Kubas und wahrscheinlich die beste für Natur- und Wildtierliebhaber. Der größte Teil der Península de Zapata ist geschützt und gehört zum Naturschutzgebiet Ciénaga de Zapata (auch als Gran Parque Natural Montemar bekannt). Die ausgedehnten Sümpfe und Wälder bilden den perfekten Lebensraum für verschiedene Wildtierarten, darunter viele seltene und endemische. Seit 2001 ist Ciénaga de Zapata ein UNESCO-Biosphärenreservat. Hier haben Sie ca. 2 Stunden Freizeit, um zu Schnorcheln, Tauchen oder den Strand zu genießen. Weiterfahrt nach Cienfuegos und Check-in im Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung.

7

Tag 7 – Cienfuegos – Trinidad – Península Ancón

Nach dem Frühstück, Abholung durch deutschsprachigen Tour Guide an der Hotelrezeption um 09:00 Uhr. Danach halbtägige Stadtrundfahrt durch Cienfuegos, der sogenannten Perle des Südens. Folgende Sehenswürdigkeiten stehen dabei am Programm: Nationaldenkmal (La Punta), El Palacio de Valle und El Paseo del Prado. Spazieren Sie danach entlang des Boulevards, um die Statue eines der berühmtesten Musikers Kubas, Benny Moré, zu sehen. Weiters besuchen Sie die Kathedrale, sowie das Thomas Terry Theater, eines der ältesten und schönsten Theater Kubas. Ein traditionelles Mittagessen wird Ihnen im Anschluss serviert. Am Nachmittag, gegen 14:00 Uhr, Transfer mit Privatchauffeur zu Ihrem Hotel auf der Halbinsel Ancón und Check-in.

8

Tag 8 – Valle de los Ingenios und Stadtbesichtigung von Trinidad 

Nach dem Frühstück, Abholung durch deutschsprachigen Tour Guide an der Hotelrezeption um 09:00 Uhr. Danach geht es in den östlichen Stadtteil von Trinidad, zum Valle de los Ingenios (Tal der Zuckerfabriken), seit 1988 Weltkulturerbe der UNESCO. Gehen Sie den Turm Manaca-Iznaga hoch und lassen Sie sich von der verblüffenden Landschaft verführen. Nach diesem Erlebnis wird Ihnen ein traditionelles Mittagessen in einem lokalen Restaurant serviert. Dann machen Sie einen Stadtrundgang durch das historische Stadtzentrum und können die herausragende koloniale Architektur bestaunen. Dieses wurde 2005 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Weiters besichtigen Sie noch den Hauptplatz (Plaza Mayor), ein Museum, eine Keramikwerkstatt und machen schließlich Halt in der La Canchanchara Bar. Gegen 15:30 Uhr, Rückfahrt in das Hotel.

9

Tag 9 – Strandtag am Playa Ancón

10

Tag 10 – Península Ancón – Camagüey

Nach dem Frühstück, Abholung durch Privatchauffeur an der Hotelrezeption um 09:00 Uhr. Danach ca. 4 Stunden Fahrt nach Camagüey und Check-in im Hotel. um 14:00 Uhr erfolgt eine Panoramarundfahrt mit dem Bici Taxi. Lehnen Sie sich zurück, während Sie Ihr Fahrer durch einzigartige Straßen von Camagüey mit dem kubanischen Dreirad fährt. Entdecken Sie dabei die architektonische Vielfalt dieser von der UNESCO als Weltkulturerbe deklarierten Stadt: neoklassizistische, eklektische, Art-Deco-, neokoloniale und Jugendstilgebäude schaffen ein einzigartiges pittoreskes Stadtbild.

11

Tag 11 – Camagüey – Santiago de Cuba

Abholung in Ihrer Unterkunft um 13:45 Uhr und Transfer mit dem Taxi zum Viazul Busbahnhof. Von dort nehmen Sie den 14:45 Uhr Bus nach Santiago de Cuba. Ankunft in Santiago de Cuba um 20:35 Uhr am Viazul Busbahnhof und Transfer mit dem Taxi in Ihre Unterkunft.

12

Tag 12 – Stadtbesichtigung von Santiago de Cuba

Nach dem Frühstück, Abholung durch deutschsprachigen Guide an der Hotelrezeption um 09:00 Uhr. Danach fahren Sie im klimatisierten Bus durch die Straßen von Santiago de Cuba und erleben dabei nicht nur gastfreundliche Einwohner, sondern sehen auch, wie der Geist der Geschichte überall zu spüren ist. Sie besichtigen eine ehemalige Wohngegend, den Revolutionsplatz La Loma de San Juan, die Kaserne Moncada und den Friedhof von Santa Ifigenia. Weiters steht ein Besuch der Bar Rum Caney an, wo Sie den Rum der Region probieren können. Ein 45-minutiger Zwischenstopp im Park Cespedes gibt Ihnen abschließend die Gelegenheit, sich mit Einheimischen zu unterhalten, Fotos zu machen, oder einfach nur in den Läden zu stöbern. Rückfahrt in das Hotel.

13

Tag 13 – Santiago de Cuba – Baracoa

Nach dem Frühstück, Abholung durch Privatchauffeur an der Hotelrezeption um 10:00 Uhr. Danach ca. 4 Stunden Fahrt nach Baracoa. Dort angekommen, machen Sie einen Stadtrundgang gemeinsam mit Ihrem deutschsprachigen Tour Guide. Spazieren Sie durch Kubas erstes Dorf und lassen Sie sich vom Erbe der
spanischen Siedler verzaubern. Die lebhafte Stadt mit den ikonischen Festungen, schönen Straßen und pittoresken Kirchen, ist eines der schönsten Reiseziele Kubas. Genießen Sie die freundliche Atmosphäre, die vielfältige Geschichte und die spektakuläre Architektur. Check-in im Hotel.

14

Tag 14 – Baracoa – Guardalavaca

Nach dem Frühstück, Abholung durch Privatchauffeur an der Hotelrezeption um 10:00 Uhr. Danach ca. 4,5 Stunden Fahrt zum Strand von Guardalavaca. Check-in im Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung.

15

Tag 15 – Strandtag in Guardalavaca

16

Tag 16 – Strandtag in Guardalavaca

17

Tag 17 – Guardalavaca – Holguín

Nach dem Frühstück, Abholung durch Privatchauffeur an der Hotelrezeption um 09:00 Uhr. Danach ca. 1 Stunde Fahrt nach Holguín. Dort angekommen, machen Sie eine halbtägige Panorama Tour mit Ihrem deutschsprachigen Tour Guide. Entdecken Sie die Schönheit der so genannten „Stadt der Parks“, indem Sie durch die Parks Parque San Jose, Parque Calixto Garcia und Parque de las Flores spazierengehen. Machen Sie einen Zwischenstopp an der Kathedrale von San Isidro, die vom Papst Franziskus im September 2015 besucht wurde. Gehen Sie weiter zum Kulturzentrum Plaza de la Marqueta, wo Kunden eine Druckerei, Ausstellungsbazare und Handwerksläden sowie viele von lokalen Künstlern hergestellten Gegenstände schätzen können. Eine der Hauptattraktionen in dieser alten, 1523 gegründeten Stadt ist La Loma de la Cruz – Kreuzhügel -, wo die sogenannten Romerias de Mayo jedes Jahr gefeiert werden. Dort wurde ein großes Kruzifix eingerichtet und kann die ganze Stadt durchblickt werden. Entdecken Sie einen Teil der Stadtgeschichte in La Periquera oder im Provinzmuseum. Ein bisschen außerhalb des Stadtzentrums wird die Tour Sie zum Revolutionsplatz General Calixto García führen. Check-in im Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung.

18

Tag 18 – Holguín – Santa Clara

Nach dem Frühstück, Abholung durch Privatchauffeur an der Hotelrezeption um 09:00 Uhr und ca. 6 Stunden Fahrt nach Santa Clara. Check-in im Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung.

19

Tag 19 – Santa Clara – Varadero

Nach dem Frühstück, Abholung in Ihrer Unterkunft um 09:00 Uhr durch deutschsprachigen Tour Guide und Stadtbesichtigung von Santa Clara, bekannt für ihre geschichtliche Vergangenheit und ihres revolutionären Erbes. Sie liegt im Zentrum Kubas und ist vor allem berühmt, weil Che Guevara dort die bedeutendste Schlacht im Bürgerkrieg gewann. Am Besichtigungsprogramm stehen das Mausoleum Ernesto „Che“ Guevara, das Park-Museum des Panzerzuges, der Park Leoncio Vidal und der Boulevard. Das Mittagessen in einem lokalen Restaurant ist inklusive. Um 14:00 Uhr Transfer mit Privatchauffeur von Santa Clara nach Varadero. Check-in im Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung.

20

Tag 20 – Strandtag in Varadero

21

Tag 21 – Strandtag in Varadero

22

Tag 22 – Transfer zum Flughafen 

Nach dem Frühstück, Abholung durch Privatchauffeur an der Hotelrezeption und Transfer zum Flughafen von Havanna. Ende der 3 Wochen Kuba Rundreise.

 

3 Bewertungen für Explorer Rundreise

  1. Heike D.

    Diese wunderschöne Rundreise im Detail zu beschreiben, ist unmöglich. Wir haben uns für die 3-wöchige Explorer Rundreise entschieden und dabei alles entdeckt, was diese wunderschöne Insel zu bieten hat. Dabei haben wir alle Städte erkundet, die es auf der Insel zu besichtigen gibt: Trinidad, Camagüey, Baracoa, Cienfuegos, Santiago de Cuba, Santa Clara, Havanna uvm. Unsere Fahrer und Guides waren sehr zuvorkommend und total liebe Menschen. Der Kontakt zu den Einheimischen und das echte kubanische Leben hat uns besonders gut gefallen. Essen war mehr oder weniger in Ordnung. Gleiches trifft auf die Unterkünfte zu.

  2. Ursula S.

    Unsere Explorer Rundreise ging einmal rund um die Insel. Die Agentur Kuba Individual vor Ort hat uns dabei ein faires und umfassendes Angebot gemacht und uns vorab sehr gut beraten und nicht einfach nur ein Angebot geschickt. Die Reise war daher sehr gut organisiert und hat uns sehr gut gefallen. Die Fahrer und Guides waren alle schwer in Ordnung. Ab und zu hätte das Auto appetitlicher sein können. Dafür aber alle Fahrer pünktlich und gut gefahren. Auf jeden Fall freundliche, liebevolle und unkomplizierte Menschen. An Städten, Regionen und Ausflugszielen war alles dabei, was man bei einem Kuba Urlaub sehen sollte. Im Vergleich zum Programm auf der Homepage haben wir dort und da kleine Änderungen veranlasst. Zusammenfassend eine erholsame, interessante und schöne Reise. Die Casas Particulares haben uns bis auf 2 Ausnahmen sehr gut gefallen. Natürlich kein Vergleich zu anderen Ländern, wo wir schon waren, aber das ist halt Kuba, darauf muss man sich einstellen.

  3. Anton K.

    Wir möchten uns ganz herzlich bei Vanessa und ihrem Team für die wunderschöne 3wöchige Rundreise bedanken, wo wir Kuba auf authentische erleben konnten. Es ging einmal rund um die Insel mit Start- und Endstation Havanna. An Aktivitäten war alles dabei von Stadtbesichtigungen, Wanderungen, Besichtigung von Tabakplantage, Oldtimer Rundfahrt und Rumverkostung. Dabei immer viel Kontakt zu den Einheimischen. Unser Tour Guides und Privatchauffeure waren alle zuvorkommend und kompetent. Die Casa Particular haben uns alle gefallen und waren sehr sauber, die Vermieter freundlich und hilfsbereit. WIr bedanken uns für die schöne Reise!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.